Aktuelles

Neubau Brücke „Kronsbrüch“ zwischen Reinsbüttel und Wesselburener-Deichhausen

Im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens Warwerorter Kanal wird ab Ende Oktober 2020 unsere Brücke „Kronsbrüch“ erneuert. Durch den Neubau der Brücke wird die Verbindung Neulandsweg/ Horstweg im nächsten halben Jahr größten Teils vollgesperrt sein. Die neue Betonbrücke wird dann ca. 4,5m breit (Durchfahrtsbreite) sein und eine Tragkraft von ca. 40to. haben und somit den heutigen Anforderungen gerecht werden. Das Verfahren wurde durch den Deich- Haupt- und Sielverband und das LLUR (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume) angeschoben. Insgesamt werden in diesem Flurbereinungsverfahren 6 Brücken in unserem Einzugsbereich erneuert. Die Gesamtkosten für unsere Brücke liegen bei ca. € 470.000,00. Das Projekt wird mit 65% vom Land und Bund gefördert. Auch der Kreis Dithmarschen beteiligt sich. Für unsere Gemeinde bleibt ein Eigenanteil von ca. € 140.000,00. Unsere Nachbargemeinde Wesselburener-Deichhausen hat sich bereit erklärt, 25% unseres Eigenanteils zu übernehmen. Die Brücke ist nicht nur für die Landwirtschaft und den Tourismus eine wichtige Verbindung, sie dient auch unseren Nachbarn, als schneller Rettungsweg (z. B. Feuerwehr). Vielen Dank an unsere Nachbarn aus Wesselburener-Deichhausen!

Corona…

In dieser Rubrik „Aktuelles“ möchte ich Euch über aktuelle Projekte/ Geschehnisse aus unserer Gemeinde informieren. Leider hat das Corona-Virus nicht nur unsere zahlreichen Vereinstermine 2020 komplett ausgebremst, auch auf Gemeindeebene ist nicht viel passiert. Unsere Veranstaltungen, Dorfreinigen und Maifeuer, mussten wir auch absagen, um das Risiko der Ansteckung zu minimieren. Wir planen aktuell eine Seniorenweihnachtsfeier (ab 65 Jahre) am 13. Dezember 2020 im Gasthof Leesch. Ob wir diese durchführen können, hängt sicher vom weiteren Verlauf der Pandemie ab. Ich hoffe sehr, dass wir schnell zur Normalität zurückkehren können, damit wir unser gewohntes Dorf- und Vereinsleben zurück bekommen.

Natürlich ist aber das Wichtigste: BLEIBT GESUND!