Bürgerfrühstück 2021

Pilotveranstaltung in Reinsbüttel
Bei launigem Regenwetter fand das erste Bürgerfrühstück im
Reinsbüttler Dorfhaus statt.
42 Bürger folgten der Einladung der Ortsgruppe des SovD.
Jeder Teilnehmer trug etwas Leckeres zu Büffet bei.
Während die Erwachsenen nach dem Frühstück im Dorfhaus
unterhaltsame Gespräche führten, spielten die Kinder auf dem dazugehörigen
Spiel- und Sportplatz. So kamen alle Altersgruppen zu ihrem Recht.
Nach circa 4 Stunden gingen die letzten Gäste satt und zufrieden nach Hause.
Der Vorstand des SovD war begeistert: „Es war eine runde Sache!“
Die Gäste und die Organisatoren sind für eine Wiederholung.
Vielleicht wird es eine feste Dorfveranstaltung, die umschichtig von den Vereinen
organisiert wird.
Positiver Nebeneffekt der Veranstaltung für den Ortsverband des SovD, ist der Beitritt
von 7 neuen Mitgliedern.