.

Boßelverein "SÜDBUND"

 Zurück zum Boßelportal

Veranstaltungen 2011

Fotos vom Quizabend


Die Fragen hatten es dann doch "in sich"

Verdammt, wie hieß die Frucht noch?!?
(Es war übrigens eine Feige)

Auch an Tisch1 wurde um die richtige
Antwort "gerungen"

Quizabend am 07.10.2011

Gleich vorweg: Es war wieder ein sehr schöner Abend. Maike und Bastian Lorenzen, Sven Gerbracht und Dirk Rathje hatten ein tolles Programm zusammengestellt und Jens Kardel hatte wieder Beamer und Leinwand aufgebaut. Zu Fotos z. B. aus Reinsbüttel und Dithmarschen mussten wieder Fragen beantwortet werden. Außerdem gab es Fragebögen z. B. zu den Themen Tier- und Pflanzenwelt und Walt Disney. Bei einem Spiel mussten mit verbundenen Augen Obstsorten ertastet werden. Und zum Abschluss wurden Melodien von Fernsehsendungen vorgespielt, die es zu erraten galt. 27 Mitspieler zerbrachen sich die Köpfe und nach knapp drei Stunden wurde das Siegerteam bekanntgegeben: Karin Seidler, Nicole Petsch, Peter Natius und Rolf Voß gehörten dazu und erhielten kleine Preise. Zweiter wurde mit nur einem Pünktchen Rückstand das einzige 3er-Team mit Erika Gertzen, Eva Westerweck und Jens Kardel.

Noch erwähnenswert: Zum dritten Mal fand das Quizturnier statt und man muss echt anerkennen, dass wir einen sehr schlauen Bürgermeister haben. Jedesmal stand Peter Natius im Siegerteam !

Das Gewinnerteam 2011: Karin Seidler, Rolf Voß, Nicole Petsch, Peter Natius


Jahreshauptversammlung am 25.11.2011 im Gasthof Leesch

Bei der Jahreshauptversammlung des Boßelvereins Südbund Reinsbüttel gab’s viel Gutes über den Boßelnachwuchs zu berichten.

Jugendwart Dirk Rathje erzählte stolz, dass die Reinsbüttler Kinder erstmals nach 22 Jahren wieder das Bannerboßeln in Wesselburen gewannen, obwohl ein Fehlwurf zu verkraften war. Und auch auf Kreisebene waren einige Mädchen und Jungs aus Reinsbüttel erfolgreich. So belegten Jonah Wohnrade und Dennis Petsch die ersten beiden Plätze beim Willi-Möller-Pokalboßeln. Dazu gewannen Björn Hückstädt und Leif Burmeister in ihren Jahrgängen bei der Jugendfeldmeisterschaft Dithmarschen Nord. Beim Dithmarscher Fruunsboßeln knackten die beiden Mädchen Ariane Burmeister und Marina Koch locker die 100m-Marke und sind schon jetzt eine echte Verstärkung für die Reinsbüttler Frauen-Mannschaft. Der Vorstand hat sich leicht verändert. Neuer 1. Schriftführer wurde Sven Gerbracht, Claudia Oppermann schied aus dem Vorstand aus. Ansonsten rüstet sich der Verein für sein 100-jähriges Bestehen im kommenden Jahr. Vom 22.6.-24.6. soll das Jubiläum unter dem Motto „boßeln, kieken, klönen, fieern“ würdig begangen werden. Es wird einen Vereinsabend geben, einen Festball, ein Frühschoppen und natürlich umfassende Boßelwettkämpfe.

Kirchspielbanner 2011

Nach 22 Jahren wieder in Reinsbüttler Hand: Das begehrte Kirchspielsbanner

Texte / Bilder Ingo Schiefelbein

(c) jeka reinsbüttel, stand: 12-2011